SKJE Logo SKJE III



Hier kaufen und den SKJE unterstützen

 

 

Saison 2016

Aktuell - die Saison 2017

Nach dem Sieg in der Bezirksliga in der Vorsaison gibt es dieses Jahr eine härtere Nuss zu knacken, nämlich die Stadtliga A. Laut Setzliste wäre ein siebter Platz für unsere Truppe angemessen, also ein mehr oder weniger souveräner Klassenerhalt. Aber Statistiken sind geduldig und man wird sehen müssen, was die Saison so bringt.

Freitag, 13. Januar 2017 SKJE 3 gegen HSG 6:2

Ein gelungener Start der Dritten gegen einen der Traditionsklubs des Hamburger Schachs. Zwar hat die heutige HSG nichts mehr mit dem ehemaligen Spitzenverein zu tun, der 1950 sogar Deutscher Meister wurde. Aber immerhin spielt an Brett 1 noch mit Christian Joecks in waschechter IM, der trotz seiner schachlichen freiwilligen Verrentung ein Schwergewicht für die Stadtliga ist. Andrej konnte allerdings sicher einen halben Punkt einfahren. An Brett 2 gewann Swen, während Leonard , Armin , Alexej  und Thomas jeweils eine weitere 1 beisteuerten. Mika machte Remis und lediglich Lenard hatte einen "bad day in the office". Der Start ist geglückt und weiter geht es am 27. Janaur gegen die an 4. gesetzten Millerntor-Jungs vom FC St. Pauli 4.

Freitag, 27. Januar 2017 SKJE 3 gegen FC St. Pauli 4 4:4

Die vierte Mannschaft des FC St. Pauli hatte schon deutlich mehr schachliches Gewicht als Traditionalisten der ersten Runde. Dennoch entspann sich ein spannender kampf, indem die Gäste aber durchaus immer etwas mehr Druck hatten und zwischenzeitlich, zumindest optisch, dem Sieg nahe waren. Am Ende konte dann allerdings ein 4:4 gehalten werden. Sicherlich gab es auch die Möglichkeit den Kampf zu gewinnen, aber in der Zusammenschau wird man wohl kein allzu lautes Klagen hören über die Punketteilung.

 

 

 

Zurück zur Startseite

Zum Impressum